03.01.01 16:23 Uhr
 1
 

Lehman senkt Aussichten für Intel und Dell

Die Analysten des amerikanischen Brokerhauses Lehman Brothers senkten am heutigen Mittwoch ihre Gewinnerwartungen für den Computerhersteller Dell und den Chiphersteller Intel.

Analyst Daniel Niles kürzte demnach die 2001er Erwartung für Dell von 1,10 Dollar je Aktie auf 1,00 Dollar. Die Prognosen für Intel wurden von 1,40 auf 1,30 Dollar je Aktie reduziert. Das 12-Monats-Kursziel für den weltweit größten Chiphersteller senkte Niles von 55 auf 40 Dollar.

In seiner Begründung betonte Niles den harten Preiskampf und die reduzierten Wachstumsaussichten in der Computerbranche.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Intel, Dell, Aussicht
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Brexit: Moody´s stuft Bonität Großbritanniens herab
Bahn verschenkt kostenlose Fahrkarten
Bundesanleihe: Negativer Zinsrekord



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bei Browsergame "Bundesfighter II Turbo" kämpfen Spitzenpolitiker gegeneinander
Nordkorea: Kim Jong Un soll minderjährige Sexsklavinnen haben, die ihn füttern
Rostock: 30 Menschen prügeln sich mit Ketten- und Baseballschlägern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?