03.01.01 16:21 Uhr
 12
 

Schüler bekommen ihr Essen online bestellt

Lehrer und Schüler in Singapur bestellen ihr Essen online. Dabei handelt es sich um eine Testphase in einer Schule.

Das Projekt umfasst jedoch erstmal nur eine Schule.

Die Schüler und Lehrer erhalten für die Bestellung eine Chipkarte. Daß, was sie bestellt haben wird dann automatisch abgebucht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Jack-Report
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Schüler, Essen
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Polen: Wildtier schürt "Hass auf Deutschland"
Colorado Springs: Joggerin hinterlässt ihre Exkremente in der ganzen Stadt
Spanien: Christian Müller (Pogida) im Urlaub festgenommen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Fast jeder zweite Kriminelle ist ein Ausländer
Schäuble: Wir können den Enkeln noch von den hohen Flüchtlingskosten erzählen
Deutscher Trailer zum Horrorthriller "It Comes at Night" enthüllt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?