03.01.01 16:20 Uhr
 179
 

Renault will wieder F1 Weltmeister werden - So soll es klappen

Renault, einer der erfolgreichsten Hersteller in der Formel 1 will wieder zurück an die Spitze.

Bevor das eigene Team 2002 an den Start geht, will man eine werkseigene Talentschmiede installieren. Dort sollen hoffnungsvolle Nachwuchsfahrer ausgebildet werden.

Die Tendenz zu dieser Strategie war schon deutlich, als auch Prost mit einer Meldung über eine Nachwuchsförderung an die Öffentlichkeit ging.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Mariusbaa
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Weltmeister, Renault
Quelle: de.sports.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Belgien: 79-Jährige wird in Porsche mit Tempo 238 auf Autobahn erwischt
Gigantischer Rückruf von Mercedes: Drei Millionen Autos betroffen
Studie: Verbot von Autos mit Verbrennungsmotoren bringt 620.000 Jobs in Gefahr



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: 40 Millionen Euro für G20-Geschädigte
Polen: Umstrittenes Justizgesetz verabschiedet
Chester Bannington (Linkin Park) geht Selbstmord in seiner Villa


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?