03.01.01 15:42 Uhr
 65
 

Ein Bayer als Bundeskanzler?

Edmund Stoiber, bayerischer Ministerpräsident, hat wieder einmal dementiert, daß er auf seine Kanzlerkandidatur hinarbeitet. Wenn er die Mitwirkung der CSU fordert, geht es ihm ums Mitspracherecht, nicht um die Kandidatur, so Stoiber.

Neben Angela Merkel, Friedrich Merz und Roland Koch gilt Edmund Stoiber als einer der aussichtsreichen Kandidaten für die Kandidatur der Union.

Seine "Lebensaufgabe" sei der Minsterpräsidentsposten in Bayern, eine Kanzlerkandidatur "kein Thema". Aus den Reihen seiner Partei waren Stoibers Dementis bisher stets schleunigst relativiert worden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Nooky
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Bayer, Bundeskanzler
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayerischer AfD-Chef Petr Bystron wird vom Verfassungsschutz beobachtet
Parteitag in Köln: Gauland/Weidel neues AfD-Spitzenduo
Flugzeugträger-Killer auf 10.000 km/h: Russische "Zircon" derzeit unaufhaltsam



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mann fährt sich im Kreisverkehr schwindelig - Polizei nimmt Verfolgung auf
Deutschland rutscht bei Statistik zu sicheren Reiseländern um 31 Plätze ab
Bayerischer AfD-Chef Petr Bystron wird vom Verfassungsschutz beobachtet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?