03.01.01 14:47 Uhr
 11
 

Eröffnung des kulturellen Jahres in Gefahr?

Auch noch wenige Tage vor der offiziellen Eröffnung gleicht die portugiesische Kulturhauptstadt Porto einer riesigen Baustelle. Viele Ausstellungsorte sind noch im Bau befindlich.

Außerdem sind die organisatorischen Vorbereitungen wie Eintrittskarten und Ähnliches noch nicht abgeschlossen.

Dieses Jahr wird sich dann wohl der Großteil auf die 2. Kulturhauptstadt, Rotterdam, konzentrieren, in der das Kulturjahr schon eröffnet wurde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: SuesseAngel
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Gefahr, Eröffnung
Quelle: www.lvz.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Einstürzende Neubauten" gaben experimentelles Konzert in der Elbphilharmonie
Papst Franziskus sieht bei aktuellen Populisten Ähnlichkeit zu Adolf Hitler
Schwäbische Erotik: "Gekocht hab i nix, aber guck, wie i dalieg’"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Polen: Regierung will Fußfesseln für Unterhaltsverweigerer einführen
Rechtsradikale zünden Autos in Berlin an
Halle(Saale): Von 100 eingestellten Flüchtlingen kommt nur noch einer


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?