03.01.01 14:24 Uhr
 12
 

Paris - Dakar: 3. Etappe wurde gestrichen

Ungereimtheiten finanzieller Art führten zu Differenzen zwischen dem französischen Rallyveranstalter TSO und den Organisatoren der 3. Etappe in Spanien, die dann annulliert wurde.

Der eigens angelegte Parcour am Strand bot den Fahrern letztlich nur eine gute Trainingsmöglichkeit. Heute geht es dann nach Almeria weiter, wo der Rallytroß eingeschifft und nach Marokko gebracht wird.

Dort wird dann morgen die 4. Etappe von Nador nach Er Rachida stattfinden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: vostei
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Paris
Quelle: www.bmw-motorrad.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hertha-Spieler knien sich aus Solidarität mit US-Sportlern hin
Mario Basler sauer: Kein Bundesligaklub "traue sich" ihn zu verpflichten
Fußball: Dresden-Fans drohen Jan Böhmermann - "Dummes Wessimaul halten"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Geflohener russischer Regimekritiker zündet in Aktion Bankfiliale in Paris an
Fußball: Hertha-Spieler knien sich aus Solidarität mit US-Sportlern hin
USA: Soldat Bowe Bergdahl gibt vor Gericht Fahnenflucht in Afghanistan-Krieg zu


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?