03.01.01 14:24 Uhr
 12
 

Paris - Dakar: 3. Etappe wurde gestrichen

Ungereimtheiten finanzieller Art führten zu Differenzen zwischen dem französischen Rallyveranstalter TSO und den Organisatoren der 3. Etappe in Spanien, die dann annulliert wurde.

Der eigens angelegte Parcour am Strand bot den Fahrern letztlich nur eine gute Trainingsmöglichkeit. Heute geht es dann nach Almeria weiter, wo der Rallytroß eingeschifft und nach Marokko gebracht wird.

Dort wird dann morgen die 4. Etappe von Nador nach Er Rachida stattfinden.


WebReporter: vostei
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Paris
Quelle: www.bmw-motorrad.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vor GroKo-Gesprächen: SPD fordert wohl einen EU-Finanzminister
Fußball: DFB macht Vatutinki zu WM-Quartier der Nationalmannschaft
Verblödung im Fußball? Sami Khedira kontert Nils Petersens Aussagen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kongo: Lebenslang für Ex-Milizionäre wegen Massenvergewaltigungen von Kindern
Australien sucht Agenten über Online-Text
Deutschland holt abgeschobenen Flüchtling zurück


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?