03.01.01 14:03 Uhr
 5
 

Neue Alternative für Antibiotika im Tierfutter

Eine Firma aus Wiesbaden hat jetzt eine neue Entdeckung gemacht, mit der zukünftig das Antibiotika in der Tierfuetterung überflüssig werden könnte.

Dabei handelt es sich um einen Zusatz, der aus Bäckerhefe gewonnen wird, nämlich Beta-Glucan. Bisher hat er schon bei Hühnern eine hervorragende Wirkung gezeigt.

Schon lange sind Antibiotika im Tierfutter umstritten gewesen, da sie auch noch später im Fleisch nachzuweisen sind und eine Immunisierung des Menschen dadurch nicht ausgeschlossen ist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Larf
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Alter, Alternative, Alternativ, Antibiotika
Quelle: recherche.newsaktuell.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Im Netz: Zwei Venezolaner verbrauchen zu viel Strom für Bitcoin-Mining
Kacke am Dampfen: Hält Vogel-Kot die Arktis kalt?
Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Münchner Flughafen: Syrerin zum 14-mal beim illegalen Einreisen geschnappt
Großbritannien: Erstmals mehr Vinyl-Verkäufe als Musik-Downloads
Kaiser´s-Tengelmann-Deal: Edeka und Rewe schaffen 700 neue Arbeitsplätze


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?