03.01.01 13:00 Uhr
 8
 

Wireless Venture von Microsoft und Starbucks

Die Starbucks Coffee Co. meldete heute, man werde die Coffee Shops in Nordamerika über das schnurlose Netzwerk von MobileStar miteinander verbinden.

Kunden können so in Zukunft während ihres Aufenthalts bei Starbucks Informationen zu lokalen Veranstaltungen und Kultur abrufen oder online Einkäufe tätigen. MobileStar wird die nötige Infrastruktur bis zum Sommerangfang installiert haben. Die Inhalte und Services werden vom Microsoft MSN Netzwerk bereitgestellt. Starbucks plant auch eine Kundenkarte, mit man Getränke bei Starbucks im voraus bestellen kann.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Microsoft, Wireless
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schoko-Nikoläuse aus
"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schoko-Nikoläuse aus
USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus
Bundesfinanzminister Schäuble verspricht Steuersenkung nach der Wahl 2017


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?