03.01.01 12:52 Uhr
 13
 

Castortransporte werden wieder rollen

Im März soll es wieder einen Castortransport ins nordrheinwestfälische Zwischenlager Ahaus geben.
Dies wird der erste Transport unter der rot-grünen Regierung und der erste seit dem Beschluss der Regierung aus der Atomkraft auszusteigen.

Wie auch bei den letzten Transporten im März 1998 wird ein Großeinsatz der Polizei den Transport schützen.
Wie das Innenminesterium mitteilte, ist für diesen Zeitpunkt eine Urlaubssperre für die nordrheinwestfälische Polizei verhängt worden.

Atomgegener kündigten schon jetzt Proteste an.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Delerium
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Castor
Quelle: www.n24.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schleswig-Holstein: Jamaika-Koalition denkt über Haschverkauf in Apotheken nach
Al-Kuds-Tag in Berlin. Das Stelldichein der Judenhasser
Russland: Wahlkommission lässt Putin-Kritiker nicht zur Kandidatur zu



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Extremisten laufen Sturm gegen liberale Moschee
Rendsburg: Auf der Flucht - Schaf sorgt für Sperrung des Kanaltunnels
Schleswig-Holstein: Jamaika-Koalition denkt über Haschverkauf in Apotheken nach


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?