03.01.01 12:23 Uhr
 22
 

Billige Digitalkameras nicht zu empfehlen

Billige Digitalkameras sind nicht zu empfehlen, man sollte mindestens um die 400,- DM ausgeben um einigermassen passable Ergebnisse zu erzielen.

Obwohl es schon Digitalkameras um 75,- DM gibt kann man allerdings im besten Fall Farbe und Umrisse erkennen. Einige Kameras lassen allerdings sogar Profis staunen z.b.die Fuji Finepix (bei 700,-DM) oder die Umax AstraCam 1800 (bei 400,-DM)

Man sollte, wenn man gute Bilder haben möchte, darauf achten das die Kamera eine Auflösung von mindestens einem Megapixel hat.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DJ_BOP
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Digital
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Smarter Lautsprecher Google Home auch bald in Deutschland verfügbar
Nintendo kriegt viel Kritik für seinen neuen Online-Dienst der Switch
Deutsche Bahn/ICE: Sicherheitsmängel im WLAN



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rad: Zuschauer bespuckt Chris Froome bei Tour de France
Fußball: Mesüt Özil fordert von Arsenal London 20-Millionen-Euro Jahresgehalt
Nach verheerenden Waldbränden: Eukalyptus-Anbau in Portugal in Kritik


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?