03.01.01 11:58 Uhr
 18
 

Macauly Culkin: Versicherung fordert Teilrückzahlung nach Großbrand

Der Großbrand im Dezember 1998 in der Villa von Patricia Brentrup, Macauly Culkin's Mutter, forderte damals vier Menschenleben. Jetzt verlangt die Versicherung eine Teilrückzahlung.

Damals verursachte eine Fehlfunktion des Heizsystems den Schaden. Zwar hatte Patricia Bentrup rechtzeitig den Notruf benachrichtigt. In ihrer Flucht jedoch ließ sie jedoch die Eingangstür offen, wodurch sich das Feuer großflächig ausbreitete.

Die Versicherung fordert wegen diesem fahrlässigen Verhalten daher $133.000 von der Familie zurück. Macauly Culkin hatte diese 19-Zimmer-Villa nach seiner Hochzeit 1998 bereits vor dem Ereignis verlassen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Zonja
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Versicherung
Quelle: www.mrshowbiz.go.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tennis-Star Serena Williams machte Schwangerschaft aus Versehen bekannt
Nackter Mann will die deutsche Musikcharts erobern
Madonna gegen geplanten Film über ihre Karriere: Produzent ist "Scharlatan"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bildnis von Altkanzler Helmut Schmidt ab 2018 auf einer Zwei-Euro-Münze
Berlin: Buhrufe gegen Ivanka Trump?
Papst Franziskus in Rede: "Macht ist wie Gin auf leeren Magen zu trinken"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?