03.01.01 11:22 Uhr
 195
 

Erste Testfamilie zieht ins Internet-Haus ein. Ist das unsere Zukunft?

In Hünenberg im Schweizer Kanton Zug scheint die Zukunft zu liegen. Viel mehr steht da das erste Internet-Haus Europas.



Es ist vollgestopft mit Zukunftstechnik und Prototypen, die frühestens in 3 Jahren auf den Markt kommen. Die Tür wird nicht per Hausschlüssel sonder per Fingerabdruck geöffnet. Der Backoffen taut die Pizza erst auf, wenn sie gebacken werden soll.


Das Haus ist in zwei Hälften unterteilt. Eine Hälfte ist Internetlos um "Abzuschalten". Nach drei Jahren muss die Familie wieder ausziehen.


WebReporter: Honki
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Internet, Haus, Zukunft
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Massenmord in US-Kirche: Apple soll iPhone von Amokläufer entsperren
Amazon zahlt die Rechnung für Partyluder Alexa
Amazon Key: Türschloss für Paketboten soll leicht zu knacken sein



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jamaika-Aus: Bundespräsident will nun doch auch mit AfD und Linken sprechen
Freiburg: Familienvater gesteht in Prozess Mord an Joggerin
"Backstreet Boy" Nick Carter soll eine ehemalige Sängerin vergewaltigt haben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?