03.01.01 10:57 Uhr
 125
 

Wichtige Änderung beim Führerscheingesetz !

Bisher sind bei einer Führerscheinprüfung in Österreich noch Hofräte (Behörde) anwesend.

Das bringt natürlich schönes Geld extra. Das soll sich nun ändern. Der Hofrat soll nur mehr bei der praktischen Prüfung anwesend sein, bei der Theorethischen am PC nur noch Stichproben durchführen.

Staatssekretär Finz will auch kleine Finanzämter schließen, um den Verwaltungsapparat zu verkleinern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: andijessner
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Führerschein, Führer, Änderung
Quelle: oesterreich.orf.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terrorzelle - Generalbundesanwalt Frank sieht Gefahr in radikalen Reichsbürgern
Merkel fordert von EU endlich gemeinsame Flüchtlingspolitik
USA: Abstimmung zu US-Gesundheitsreform zurückgezogen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Kölsch für Nazis und AfD Wähler in Köln
Philippinen: Verschollener Fischer nach 56 Tagen vor Papua-Neuguinea gerettet
Terrorzelle - Generalbundesanwalt Frank sieht Gefahr in radikalen Reichsbürgern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?