03.01.01 10:35 Uhr
 193
 

US-Botschafter Kornblum empfiehlt den Deutschen mehr Selbstbewußtsein

Anlässlich seines Ausscheidens aus der Diplomatie gab der US-Botschafter John C. Kornblum der WELT ein Interview. Er blickt darin auf seine 30jährige Amtszeit zurück. Kornblum bleibt allerdings in Berlin, er geht in die Privatwirtschaft.

Zum Deutsch-Amerikanischen Verhältnis sagt er: "Die meisten Amerikaner, die irgendetwas beruflich mit Deutschland zu tun haben, sehen das Land als viel stärker, viel erfolgreicher und viel selbstbewusster an als die Deutschen selbst."

Nach Kornblum sollten die Deutschen selbstbewußter auftreten. Dabei aber nicht aggressiv, sondern ruhig und souverän handeln.


WebReporter: ChrissLEE
Rubrik:   Politik
Schlagworte: USA, Deutsch, Botschaft, Botschafter
Quelle: www.diewelt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Donald Trump will jetzt Lehrer bewaffnen
US-Schüler für neues Waffenrecht
Deutschland: Kampf gegen Korruption lässt nach



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia 2018: Deutsche Kombinierer gewinnen auch Team-Gold
Chinesische Gefangene arbeiten für Modeketten C&A und H&M
Essener Tafel: Zu viele Ausländer -Anmeldung nur noch mit deutschem Pass möglich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?