03.01.01 08:24 Uhr
 11
 

FDP-Vorsitz - Gerhard will sich mit Westerwelle die Macht teilen

Laut ARD will der jetzige FDP-Vorsitzende Gerhardt seine Macht mit dem jetzigen Generalsektretär Westerwelle teilen. Westerwelle soll der Fraktionsvorsitzende werden und in zwei Jahre die neue Nr. 1 im Bundestagswahlkampf werden.

Gerhardt bietet ihm damit auch seine eigene Nachfolge an, weil er eine Kampfabstimmung um den Posten nicht will. Westerwelle hat für die geplante "Unterhaltung" seinen Urlaub unterbrochen.

Andere FDP-Spitzenpolitiker gehen davon aus, dass noch vor dem traditionellen Dreikönigstreffen die Würfel fallen werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Lindwurm
Rubrik:   Politik
Schlagworte: FDP, Guido Westerwelle, Macht, Vorsitz
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?