03.01.01 08:13 Uhr
 8
 

Der Bus mit eingebautem Kino

Wer in San Francisco in den Bus steigt, wird keine Langeweile mehr haben.
Ab jetzt läuft in einem Pendlerbus ständig irgendein Kinofilm.
Und die Fahrgäste sind begeistert.

Viele sind schon vom eigenen Auto auf den Kinobus umgestiegen.
Wer es nicht schafft, morgens den Film zu Ende zu sehen, der hat abends wieder die Gelegenheit, sich auch noch den Rest anzusehen.


Zur Zeit laufen Filme wie Titanic, Star Wars und Forrest Gump.
Un die Fahrgäste dürfen Ende der Woche abstimmen, welcher Film als nächstes laufen soll, ob jetzt irgendein Schnulzenfilm oder ein spannender Thriller.


WebReporter: ODY
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Kino, Bus
Quelle: www.rtl.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Post liefert an Schuhgeschäft Sperma statt Schuhe aus
Essen: Ed Sheeran-Konzerte sollen verlegt werden - Seine Musik stört die Vögel
USA: Mit bemannter Eigenbau-Rakete soll "Flat-Earth-Theorie" bewiesen werden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Art von Cyanobakterien kann 90 Prozent Krebszellen im Körper töten
Kunstkohle aus Geflügelkot
"Todesstoß": Jusos strikt gegen eine Große Koalition


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?