03.01.01 04:04 Uhr
 157
 

Erdrutsch legte sensationellen Fund frei

In Ägypten hat ein Erdrutsch einen 2300 Jahre alten Tierfriedhof freigelegt. Insgesamt 8 Sarkophage mit mumifizierten Tierkadavern wurden bereits aus der Fundstelle geborgen.

Die Archäologen erwarten sich neue Erkentnisse auf religiöse Bräuche der ptolemäischen Epoche.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: omi
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Fund, Erdrutsch
Quelle: www.BerlinOnline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russischer Raumtransporter verloren
Studie: Religiöse Rituale wirken auf unser Gehirn wie Drogen
Australien: Massensterben von Korallen im Great Barrier Reef



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trumps Kabinett besteht nur aus Milliardären und Millionären
Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Amazon Prime fügt HBO und Cinemax zu seinem Streaming-Dienst hinzu


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?