03.01.01 01:23 Uhr
 8
 

Ronaldo und Romario sprechen gegen "Nike"

Die beiden Brasilianischen Fußballprofis müssen beim Untersuchungsausschuss gegen die Sportfirma "Nike" aussagen, die Brasiliens Fußballnationalmannschaft sponsort.

Angeblich gibt es einen hohen Betrag von Steuerhinterziehung bei Nike.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Tepperchen
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Ronaldo, Nike
Quelle: seite1.web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wrestling/WWE: erstmalig wird ein Deutscher Champion
Fußball: Pokal-Kracher in zweiter Runde - Bayern trifft auf Leipzig
Gewichtheber Welitschko Tscholakow im Alter von nur 35 Jahren verstorben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Der Ur-Apfel stammt aus Kasachstan
Trumps Ex-Stratege wieder bei "Breitbart" und will dort "in den Krieg ziehen"
Prozess: Studenten gaben wochenlang Falschgeld in Münchner Clubs aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?