03.01.01 00:14 Uhr
 72
 

Rätsel um zerstörten Autolack aufgedeckt

Eier von Libellen sind Schuld an der Zerstörung von Lack auf Autos. Das haben zwei Forscher aus Brasilien fest gestellt.

Die Libellen verwechseln das Glänzen des Lacks mit der Oberfläche von Wasser und legen ihre Eier darauf ab.

Durch die hohen Temperaturen entsteht aus den Eiern eine Säure, die dann den Lack zerstört.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: zornworm
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Rätsel
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wissenschaft: Frühstück ist so gefährlich wie Rauchen
Fantasiewissenschaft: Wie lange würden wir eine Zombieepidemie überleben?
US-Justizministerium verklagt Oracle: Weiße Angestellte bekommen mehr Gehalt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?