02.01.01 22:00 Uhr
 5
 

Millionenklagen gegen EM.TV?

Wie die Financial Times in ihrer elektronischen Ausgabe berichtet, kommen auf EM.TV sowie Unternehmens-Chef Thomas Haffa und den ehemaligen Finanz-Vorstand Florian Haffa in den nächsten Tagen außergerichtliche Schadenersatz-Forderungen in Millionenhöhe zu.

Demnach sollen bereits in der kommenden Woche die ersten Forderungen von rund 100 Anlegern für außergerichtliche Vergleichsverhandlungen vorgelegt werden. Wie die FTD erfahren haben will, handelt es sich dabei insgesamt um eine Schadenshöhe von bis zu 5 Millionen DM.

Parallel hierzu sollen dem Unternehmen weitere Schadenersatzforderungen in Millionenhöhe drohen, so die FTD.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Million, TV, EM
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wirtschaftsweiser Lars Feld: Deutschland kann viele Flüchtlinge verkraften
Wegen rassistischer Videos - Werbeanzeigen auf Youtube eingefroren
Deutsche Bahn macht 716 Millionen Euro Gewinn



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Liverpool: Gasexplosion - Zwei Tote und mehr als 30 Verletzte bei Häusereinsturz
Wirtschaftsweiser Lars Feld: Deutschland kann viele Flüchtlinge verkraften
WM-Quali: Holland blamiert sich in Bulgarien


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?