02.01.01 19:33 Uhr
 115
 

Liebesszene für zu pornographisch befunden

Im Film "The Original Sin" sollte eine Liebesszene zwischen Antonio Banderas und Angelina Jolie stattfinden. Ganze zehn Minuten hätte sie gedauert.

Doch der Regisseur Michael Christofer befand die Szene für zu pornographisch und schnitt sie raus.

Darüber kann sich Banderas Frau Melanie Griffith nur freuen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Imation
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Liebe
Quelle: tv.bluewin.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Tagesschau" berichtet nun doch über Mord an Freiburger Studentin
Brad Pitt hat angeblich eine Affäre mit Kate Hudson
Amy Schumer soll Barbie in Realverfilmung spielen: Es hagelt Beleidigungen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/1. Bundesliga: Darmstadt 98 entlässt Trainer Norbert Meier
"Tagesschau" berichtet nun doch über Mord an Freiburger Studentin
Tabakkonzern Philip Morris zahlte eine halbe Million für politisches Sponsoring


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?