02.01.01 19:25 Uhr
 17
 

Mercedes M-Klasse erfolgreich im US-Markt

Mercedes konnte die Produktion seiner Geländewagen der M-Klasse um 17% steigern. Dies entspricht 107.000 Fahrzeugen.

Es entfallen 80.000 Fahrzeuge auf die Werke Tuscaloosa (USA) und 27.000 auf Steyer-Daimler-Puch in Österreich.

Da der Absatz in USA alle anderen Mercedes Benz-Modelle in den Schatten stellt soll das dortige Werk in seiner Kapazität durch Ausbau und Einstellung von Mitarbeitern mehr als verdoppelt werden. Es werden 600 Mill USD investiert.


WebReporter: alexstohr
Rubrik:   Auto
Schlagworte: USA, Markt, Mercedes, Klasse, M-Klasse, Mercedes M-Klasse
Quelle: focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?