02.01.01 19:25 Uhr
 17
 

Mercedes M-Klasse erfolgreich im US-Markt

Mercedes konnte die Produktion seiner Geländewagen der M-Klasse um 17% steigern. Dies entspricht 107.000 Fahrzeugen.

Es entfallen 80.000 Fahrzeuge auf die Werke Tuscaloosa (USA) und 27.000 auf Steyer-Daimler-Puch in Österreich.

Da der Absatz in USA alle anderen Mercedes Benz-Modelle in den Schatten stellt soll das dortige Werk in seiner Kapazität durch Ausbau und Einstellung von Mitarbeitern mehr als verdoppelt werden. Es werden 600 Mill USD investiert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: alexstohr
Rubrik:   Auto
Schlagworte: USA, Markt, Mercedes, Klasse, M-Klasse, Mercedes M-Klasse
Quelle: focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?