02.01.01 19:17 Uhr
 7
 

Ballard Power liefert Brennstoffzellen an Nissan

Ballard Power, ein Hersteller und Entwickler von Brennstoffzellen für emissionsarmes Autofahren, konnte heute einen Auftrag von Nissan bekannt geben. Nissan orderte demnach Brennstoffzellen von Ballard Power um sie in Fahrzeugen zu testen. Das Volumen des Deals ist mit 1,6 Mio. US-Dollar zwar relativ gering, allerdings hofft Ballard auf Folgeaufträge.

Ballard beliefert als Weltmarktführer für Brennstoffzellen fast alle wichtigen Automobilhersteller. Eine besonders enge Verbindung besteht zu DaimlerChrysler, da Daimler auch an Ballard beteiligt ist. Erst heute gab Daimler bekannt, in den kommenden Jahren über eine Milliarde Dollar in die Brennstoffzellenforschung zu investieren. Davon sollte auch Ballard Power profitieren.

Die Aktien von Ballard notieren heute bei 60 Dollar und damit 6% unter Vortag.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Nissan, Power, Brennstoffzelle, Brennstoff
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

In Deutschland verdienen nun 17.400 Menschen mehr als eine Million Euro
Vorwahltrick von Handwerkern: 52.000 irreführende Telefonnummern stillgelegt
Virtuelle Realität: Apple kauft deutsche Spezialfirma auf



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Katholische Kirche hält "Ehe für alle" nicht mit christlichen Werten vereinbar
Berlin: Gäste eines Döner-Ladens verprügeln rechtsradikalen "Identitären"
München: Schwarzfahrer widersetzt sich den Sicherheitsbeamten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?