02.01.01 17:02 Uhr
 20
 

Verrückter versucht, Bischof zu verhaften

In New York hat Timothy Byrne, ein geistig Verwirrter, versucht, Erzbischof Edward Egan während einer Messe in Handschellen zu legen.

"Ich muß den Bischof verhaften!" schrie er, während Polizisten und Meßdiener ihn in der St. Patrick's Kathedrale überwältigten.

Byrne hatte zuvor bereits erfolglos versucht, die katholische Kirche zu verklagen, weil sie angeblich betrügerisch Geld von Gläubigen sammele.
Jetzt wartet er, auch wegen weiterer Straftaten, auf seinen Prozeß.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Girassol
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Bischof
Quelle: www.newsday.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bushido oder Kay One sind weder King noch Prince
Fidel Castro auf Kuba beerdigt: Tausende nehmen Abschied
Literaturnobelpreis: Bob Dylan lässt Rede vorlesen, Patti Smith wird Song singen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich
Bushido oder Kay One sind weder King noch Prince
Birmingham: 101-Jähriger steht wegen Kindesmissbrauch vor Gericht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?