02.01.01 16:03 Uhr
 12
 

DaimlerChrysler-Auto mit Brennstoffzellenantrieb

DaimlerChrysler meldete am Dienstag, daß sein erstes Fahrzeug mit Brennstoffzellenantrieb an den Hermes Versand Service geht. Der Kleinlaster der Baureihe Mercedes-Benz Sprinter wird im Laufe des Jahres an die Tochter des Otto-Versands ausgeliefert, die ihn zwei Jahre lang testen soll.

Der DaimlerChrysler-Transporter erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 120 km/h, wobei dessen Brennstoffzelle nach jeweils 150 km Fahrt neu geladen werden muß. Bis zum Jahr 2004 plant DaimlerChrysler die Serienreife für Pkw mit Brennstoffzellen-Antrieb und will bis dahin rund 1 Mrd. Euro in die Technologie investieren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Auto, Daimler, Chrysler, Brennstoffzelle, Brennstoff
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsches Stromnetz zu schlecht für E-Autos
Fernsehen/Radio: Öffentlich rechtliche Anstalten planen Erhöhung des Beitrages
Gaspreise in Deutschland auf dem niedrigsten Stand seit 2005



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terrorismus und Islam hängen zusammen
Deutsches Stromnetz zu schlecht für E-Autos
Fernsehen/Radio: Öffentlich rechtliche Anstalten planen Erhöhung des Beitrages


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?