02.01.01 13:59 Uhr
 11
 

Fortsetzung des Amtsenthebungsprozesses gegen Estrada fortgesetzt

Trotz der anhaltenden Gewaltwelle wurde der Prozess gegen Estrada heute in Manila fortgesetzt.

Estrada, der mehrere Millionen Mark illegal erhalten haben soll, wird von seinem Präsidentschaftsposten enthoben (SN berichtete).
Es wird jedoch befürchtet, dass der Prozess nicht beendet wird, um so der Gewaltserie Einhalt zu gebieten.

Senatspäsident und der Präsidentensprecher sprachen sich dafür aus, den Prozess so schnell wie möglich mit einem Richterspruch zu beenden.


WebReporter: SuesseAngel
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Fortsetzung
Quelle: www.lvz.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

56,4 Prozent der SPD für Koalitionsverhandlungen mit der Union
Juso-Chef Kühnert wirbt für "NoGroKo"
Schweden führt Behörde für die Gleichstellung von Frauen ein



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Irak: Deutsche IS-Anhängerin zu Tode verurteilt
56,4 Prozent der SPD für Koalitionsverhandlungen mit der Union
Schwacher Quotenstart fürs Dschungelcamp 2018


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?