02.01.01 12:21 Uhr
 13
 

Fahrerloser Bus rammte Einfamilienhaus!

In Paris ist ein fahrerloser Bus einen Abhang hinuntergerollt und auf die Hauswand eines Einfamilienhauses geprallt. Der Busfahrer stieg vorher aus, um ein technisches Problem an der hinteren Tür zu beheben.

26 Menschen wurden verletzt, 4 davon schwer. Die Bewohner des Hauses wurden nicht verletzt.


WebReporter: Davtorik
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Fahrer, Bus
Quelle: www.sat1nachrichten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Urteil: SED-Propagandist ist kein anerkannter Beruf
Freiburg: Mann springt ohne ersichtlichen Grund vor Polizei von Brücke
Westerwald: Frau wollte Haus verkaufen, um Hartz IV zu erhalten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Einfamilienhaus wird durch Explosion völlig zerstört
JVA Tegel: Insassen prügeln Kinderschänder in Gefängnis brutal nieder
Linken-Politikerin sorgt für Eklat: Verbotene Kurden-Fahne in Bundestag gezeigt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?