02.01.01 11:38 Uhr
 47
 

Wird Ebay zur Betrugsplattform? Wieder Verhaftungen

Wieder sind der Polizei in Oregon (USA) zwei Männer in Netz gegangen die sich über "Ebay" 110.000 Dollar erschwindelten.

Die Männer boten über das Auktionshaus Computer und Zubehör an welches nie ausgeliefert wurde.

Nach Aussagen sollen 240 User den Betrügern in die Falle gegangen sein.

Die Firma "Ebay" ist trotz der Betrüge in der letzten Zeit überzeugt von ihren Sicherheitssystem.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: darkman2021
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: eBay, Betrug, Verhaftung
Quelle: chip.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Filesharing: Mutter muss Mann und Kinder nicht ausspionieren
Studie: Nutzer können über den Browser identifiziert werden
Kinderpuppe "Cayla": Bundesnetzagentur geht gegen spionagefähiges Spielzeug vor



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Arzt meint, dass Donald Trumps bizarres Verhalten auf Syphilis hinweist
Frauen in Deutschland verdienen so wenig wie in keinem anderen OECD-Land
Italien: Ausländerfeindliche Aktion? Palmen vor Mailänder Dom angezündet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?