02.01.01 10:11 Uhr
 51
 

Dennis Hopper rechnet mit seinen Zuschauern ab

Dennis Hopper, der durch "Easy Rider" und "Blue Velvet" Weltruhm erlangte, erzählt jetzt von seiner Einstellung zu seinen Zuschauern.

So sagt er, dass er ausser Kopfschmerzen noch nie etwas vom Publikum zurückbekommen hätte. Er würde entweder nur um ein Autogramm gebeten oder ihm würde gesagt, wie schlecht sein Film sei.

Deshalb tritt er auch nie im Theater auf - der Kontakt zu seinen Zuschauern ist ihm dabei viel zu nah.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Larf
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Zuschauer, Dennis Hopper
Quelle: express.de


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?