02.01.01 10:03 Uhr
 465
 

Absturz am neuen Markt - Kursverluste bis zu 70%

Eine schlechte Eröffnung des Neue Markts am ersten Handelstag lässt die Börsen erschüttern. Fast acht Prozent ging der Nemax 50 in den ersten Börsenstunden nach unten.


Hauptverlierer sind die Aktien der Intershop AG, welche wegen einer Gewinnwarnung um 50%, und Letsbyitcom welche um 68% eingebrochen sind.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: TheReal
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Markt, Absturz
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Stadt muss an eigene Stadtsparkasse Strafzinsen bezahlen
Ostdeutschland: Arbeitsmarkt leidet aufgrund des Fremdenhasses
VW führt Gehaltsobergrenzen für Top-Manager ein



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Stadt muss an eigene Stadtsparkasse Strafzinsen bezahlen
Fußball: Neuer Trainer des VfL Wolfsburg ist Niederländer Andries Jonker
Donald Trumps geplanter Marineminister zieht seine Kandidatur zurück


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?