02.01.01 09:30 Uhr
 7
 

Intershop nach Gewinnwarnung -50%

Einen deutlichen Abschlag müssen heute die Aktien des deutschen Internetunternehmens Intershop hinnehmen. Der Softwarehersteller hatte heute vor Börsenbeginn davor gewarnt, im vierten Quartal einen Verlust von bis zu 30-32 Mio. Euro ausweisen zu müssen mehr....

Investoren reagieren verständlicherweise verärgert und trennen sich von ihren Aktienpositionen. Dabei scheint der Verkaufskurs fast egal zu sein, denn im Moment werden nur noch 16,25 Euro je Aktie gezahlt.

Zu Beginn des letzten Jahres wurden noch fast 140 Euro gezahlt.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Gewinn, Gewinnwarnung
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Florida-Massaker lösen erste US-Firmen Verbindung zur NRA
Milliardär aus China übernimmt 9,69 Prozent der Aktien von Daimler
Chinesische Gefangene arbeiten für Modeketten C&A und H&M



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei-Rüstungsexporte für Freilassung Yücels von Deutscher Regierung genehmigt
Nach Florida-Massaker lösen erste US-Firmen Verbindung zur NRA
Deutschland droht Dauerfrost und sibirische Kälte wegen Polarwirbel-Splitting


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?