02.01.01 09:16 Uhr
 2.260
 

Invasion der Würmer im Internet? Das dicke Ende kommt bestimmt

Im letzten Halbjahr gab es das größte Aufkommen von Internetwürmern seit Anbeginn des Netzes.

Die Programmierer befinden sich derzeit in einer Experimentier- phase. Die meisten der Würmer sind (noch) relativ harmlos (wie der Loveletter) aber das kann sich schnell ändern.

Schon jetzt gibt es Varianten die sich über das Internet selbst updaten. In den Listen der Virenschutzhersteller haben die Würmer die Makroviren schon überholt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Generator...
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Internet, Ende, Wurm, Invasion
Quelle: futurezone.orf.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Google: Schadsoftware auf Android-Geräten gefunden
BND will 150 Millionen Euro ausgeben, um Messenger wie WhatsApp zu entschlüsseln
Bei Netflix kann man nun auch Filme und Serien downloaden



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Alter falsch angegeben - Flüchtlinge kassieren 150.000 Euro
Bonn: Shitstorm für den Staatsanwalt
Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?