02.01.01 02:42 Uhr
 14
 

3000 Abos gegen Rechts

Die Zeitung "Junge Welt" verschenkt 3000 Test-Abos. Damit soll erreicht werden, dass Antifaschismus keine Modeerscheinung werden soll sondern es soll etwas unternommen werden.

Die Test-Abos sollen durch Spenden finanziert werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: bill-gates
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Recht
Quelle: www.jungewelt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus
Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17-jähriger Afghane
Gelsenkirchen: Heftige Schlägerei vor Teestube



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/1. Bundesliga: Leipziger Stürmer Timo Werner gibt Schwalbe zu
Umfrage: Union hat höchsten Zustimmungswert seit Januar
Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schokonikoläuse aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?