01.01.01 22:34 Uhr
 222
 

Hobbyastronomen aufgepasst:Durch den Mond geht ein schwarzer Streifen!

Am 9. Jänner wird uns eine Mondfinsternis ins Haus stehen. Das besondere ist, dass dem Mond dann ein breiter Streifen in der Mitte "fehlt".

Sie beginnt 18.42, erreicht ihren Höhepunkt um 20.20 und endet um 21.59.

Der Mond wird in eine gelbliche oder rötliche Farbe getaucht, sie ist in Westeuropa sichtbar.


WebReporter: andijessner
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Mond, Hobby, Streifen, Streife
Quelle: www.ananova.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Immunantwort der Mutter verantwortlich: Jüngere Brüder sind öfter homosexuell
Donald Trump beauftragt NASA mit neuer bemannter Mond- und Mars-Mission
Neues Patent für Weltraumanzüge: "Bring mich nach Hause"- Funktion



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Konkurs von Bitcoinbörse Mt.Gox macht Besitzer zum Millärdär
Tausende Polizisten in NRW an Silvester im Einsatz
Hauptstadtflughafen BER soll im Herbst 2020 eröffnen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?