01.01.01 22:34 Uhr
 222
 

Hobbyastronomen aufgepasst:Durch den Mond geht ein schwarzer Streifen!

Am 9. Jänner wird uns eine Mondfinsternis ins Haus stehen. Das besondere ist, dass dem Mond dann ein breiter Streifen in der Mitte "fehlt".

Sie beginnt 18.42, erreicht ihren Höhepunkt um 20.20 und endet um 21.59.

Der Mond wird in eine gelbliche oder rötliche Farbe getaucht, sie ist in Westeuropa sichtbar.


WebReporter: andijessner
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Mond, Hobby, Streifen, Streife
Quelle: www.ananova.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: AfD-Wähler sollen besonders anfällig für Fake-News sein
Japan: Forscher können erstmals riesiges Höhlensystem auf dem Mond nachweisen
Neurowissenschaften: Angst vor Spinnen scheint angeboren zu sein



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japan: Taifun "Lan" nähert sich der Küste
Studie: AfD-Wähler sollen besonders anfällig für Fake-News sein
Japan: Forscher können erstmals riesiges Höhlensystem auf dem Mond nachweisen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?