01.01.01 20:20 Uhr
 67
 

Neue Mitgliedsstaaten im Weltsicherheitsrat!

Seit heute sind Norwegen,Irland,Kolumbien,Singapur und Mauritius Mitglieder des Weltsicherheitsrates.

Allerdings ist die Mitgliedschaft auf 2 Jahre begrenzt! Dann werden wieder 10 Sitze für 2 Jahre an ausgeloste Staaten vergeben!


Einen festen Platz im Weltsicherheitsrat haben nur die USA,Großbritannien,Russland,China,
und Frankreich.
Deutschland ist bemüht, auch einen "Stammplatz" im Weltsicherheitsrat zu bekommen!


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mhacker
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Mitglied, Mitgliedsstaat
Quelle: www.sat1nachrichten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mexiko will die USA nicht Mehr
China total Perplex: Trump war nicht eingeplant
Familienpolitik: Einigung bei der Reform des Unterhaltsvorschusses



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Wirtschaftsunternehmen überdenken Handelsbeziehung mit der Türkei
Toasts können töten und sind nicht Gesund
Mexiko will die USA nicht Mehr


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?