01.01.01 17:32 Uhr
 539
 

18t Fähre im Netz - Japanischer Fischer machte den Fang seines Lebens

In Japan hat ein Fischerboot einen wirklich grossen Fang an Land gezogen. Es handelte sich um die Fähre Suzuka Maru, welche durch einen starken Sturm vom Kurs abgekommen und in das Netz des Fischers getrieben war.

Die Fähre beförderte gerade Wallfahrer zu einem religiösen Schrein auf der Insel Kinkazan. Die Passagiere konnten durch die Küstenwache und Hubschrauber in Sicherheit gebracht werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: TotallyNuts4You
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Leben, Japan, Netz, Fisch, Fischer, Fähre, Fang
Quelle: www.ananova.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

80-Jähriger vergisst Ehefrau am Flughafen: Er bemerkt ihr Fehlen erst am Zielort
USA: Gericht genehmigt Namensänderung von Nazi-Fan in Adolf Hitler
Bayern: In Auto eingesperrte Katze ruft per SOS-Taste die Polizei



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Geburtshaus von Donald Trump an chinesische Investoren verkauft
Daily Mail empört mit sexistischem Kommentar zu Beinen von Premierministerinnen
Fußball: Drogenrazzia im Haus von Ex-Profi Christian Lell


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?