01.01.01 17:32 Uhr
 539
 

18t Fähre im Netz - Japanischer Fischer machte den Fang seines Lebens

In Japan hat ein Fischerboot einen wirklich grossen Fang an Land gezogen. Es handelte sich um die Fähre Suzuka Maru, welche durch einen starken Sturm vom Kurs abgekommen und in das Netz des Fischers getrieben war.

Die Fähre beförderte gerade Wallfahrer zu einem religiösen Schrein auf der Insel Kinkazan. Die Passagiere konnten durch die Küstenwache und Hubschrauber in Sicherheit gebracht werden.


WebReporter: TotallyNuts4You
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Leben, Japan, Netz, Fisch, Fischer, Fähre, Fang
Quelle: www.ananova.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Posse in Brandenburg: AfD-Politiker konvertiert zum Islam
Wesel: Polizei liefert sich Verfolgungsjagd mit Rollstuhlfahrer
YouTube: "Zeitreisender" behauptet, im Jahr 6000 gewesen zu sein



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Posse in Brandenburg: AfD-Politiker konvertiert zum Islam
Seniorenrat-Chef vom HSV will Mitglieder der AfD rauswerfen
Zusammenstoß zwischen Kleinflugzeug und Hubschrauber - Vier Tote


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?