01.01.01 17:07 Uhr
 13.292
 

Sie sind bei T-online und wollen T-DSL? Telekom- Abzocke hier

Die in den höchsten Tönen gelobte DSL- Technik bekommt in der letzten Zeit einen schlechten Ruf. Nicht nur dass die Anschlüsse auf sich warten lassen, nein, so manch ein Onlinegamer hat sich gefreut auf die Performance Steigerung.

Aber leider sieht die Warheit anders aus. T-DSL ist für Onlinegamer nicht zu empfehlen, es stockt und hackt. Das kommt davon, dass die Telekom von der Fast Path auf Interleaving- Technik umgestellt hat. Die Telekom meinte dazu, sie hätte mehr Datenkontrolle.

Es macht sich der Verdacht breit, dass die Telekom das gemacht hat um ein kostenpflichtiges Onlinespieleportal zu entwickeln. Außerdem sind die T-DSL Preise zum Januar erhöht worden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Hollownet
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Telekom, DSL, Abzocke
Quelle: www.digitv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Geheimdienste sollen Zugriff auf alle digitalen Passfotos von Bundesbürgern bekommen
Facebook beklagt Desinformationen von Geheimdiensten auf seiner Plattform
2DS XL: Nintendo kündigt neuen, aber bekannten Spiele-Handheld an



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lübeck: Verletzte nach Schlägerei vor einem Boxstudio
Kundgebung gegen GEZ
Heikendorf: Sportverein bläst AfD-Werbetreffen ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?