01.01.01 17:04 Uhr
 513
 

Erstmals Sperma künstlich erzeugt - Sogar Eizellen von Männern möglich!

Japanischen Forschern ist es gelungen, Sperma aus Stammzellen zu erzeugen, es könnten sogar weibliche Eizellen aus männlichen Stammzellen erzeugt werden.

Das ist vor allem eine Hoffnung für unfruchtbare Männer.

Jetzt wollen die Forscher die Methode nach dem Erfolg an Mäusen auch am Menschen testen, jedoch unter heftigem Protest von Menschenrechtlern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: andijessner
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Mann, Sperma, Eizelle
Quelle: www.ananova.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Weltweit größte Gesundheitsstudie: Falsche Ernährung verkürzt das Leben
Gesundheitsstudie: Lebenserwartung erhöht sich
Fürth: Pferd darf zu sterbender Frau ins Krankenhaus



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Vater und Söhne abgeschoben - Mutter und Tochter können bleiben
Studie: Der umweltschädlichste Dienstwagen gehört Horst Seehofer
Trotz Spannungen bürgt Bundesregierung weiterhin für Türkei-Geschäfte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?