01.01.01 16:50 Uhr
 166
 

ISS ist zu sehen

Seit Mitte Dezember gibt es einen neuen Stern am Himmel. Nach Mond und Venus der dritthellste Stern ist die Internationale Raumstation ISS.

Seit dem 14. Dezember 2000 ist die Raumstation ISS auch in Deutschland zu sehen.
Wie, wann, wo?
Hilfe bietet wie immer das Internet.


Es wurde extra eine Datenbank eingerichtet, aus der man jederzeit die Sichtbarkeit für jeden Punkt der Erde für die folgenden 10 Tage abrufen kann.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: cosasoft
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: ISS
Quelle: www.wdr.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kacke am Dampfen: Hält Vogel-Kot die Arktis kalt?
Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt
Studie: Religiöse Rituale wirken auf unser Gehirn wie Drogen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD bereitet Antrag zur Abschaffung des Rundfunkbeitrags vor
São Paulo: Braut wollte per Hubschrauber zu Hochzeit und verunglückte tödlich
USA: Mysteriöse Datenfirma will Donald Trumps Sieg ermöglicht haben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?