01.01.01 16:27 Uhr
 305
 

Weiß ist die richtige Farbe des Brandenburger Tores

Das Brandenburger Tor ist von Ruß und anderen Umwelteinflüssen stark in Mitleidenschaft gezogen und bedarf dringend einer Reinigung.

Tilman Buddensieg, Professor für Architekturgeschichte, fordert einen weißen Anstrich für das Wahrzeichen der deutschen Hauptstadt, weil es bei seinem Entwurf so geplant gewesen sei.

Andere Bauwerke, die ebenfalls der Kunstperiode des Klassizismus angehören, würden auch im leuchtendem Weiß erstrahlen und nicht in der schlichten Farbe des Sandsteins.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: robinson2
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Brand, Brandenburg, Farbe, Brandenburger Tor
Quelle: www.die-welt.de