01.01.01 16:20 Uhr
 19
 

Antiquitäten - ein neuer lukrativer Trend

Der Markt für Antiquitäten erlebt derzeit eine Renaissance. Mit einem durchschnittlichen Wertzuwachs von mehr als 20 % pro Jahr, lässt Omas Silber und Gold so manche Aktie hinter sich.

Nach einem Interview der Welt am Sonntag mit führenden Antiqutiätenhändlern, sind es Dinge aus dem 17., 18. und 19. Jahrhundert, die sich großer Nachfrage erfreuen.

Möbel aus der Zeit Louis Quinze, Louis Seize mit ihren weichen Formen und reichen Verzierungen erfreuen sich großer Beliebtheit. Antike Möbel in modernen Wohnungen stehen derzeit hoch im Trend, das lassen sich die Leute gerne was kosten.


WebReporter: Yoda_Lady
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Antiquität
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Papst-Kritik an Übersetzung: Deutsches Vaterunser wird nicht verändert
"Mahnmal"-Künstler muss Abstand zu Haus von AfD-Politiker Björn Höcke halten
Australien: Zölibat-Abschaffung wegen Kindesmissbrauchsfällen empfohlen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordkorea Konflikt: Trump setzt auf Putins Hilfe
Studie: WLAN soll Schuld sein an immer mehr Fehlgeburten
Schicht im Schacht - Chat-Dinosaurier AOL Messenger abgeschaltet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?