01.01.01 12:53 Uhr
 21
 

Genehmigter Fallschirmsprung von Bürogebäuden

15 internationale Fallschirmspringer sprangen aus 452 m Höhe in der Neujahrsnacht von den höchsten Bürogebäuden in der malaysischen Hauptstadt.

Dies war der erste genehmigte Sprung in der Geschichte dieser Gebäude.
Auch deutsche Springer waren dabei.

Das Spektakel brachte den Verkehr zum Erliegen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: cosasoft
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fallschirm
Quelle: www.sz-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: RB Leipzig droht Ausschluss aus Champions League
Fußball: Australische Fans zeigen Trainer auf Banner beim Oral-Sex
Fußball: Manchester City macht in CL-Spiel aus 2:3-Rückstand einen 5:3-Sieg



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: Einbruch bei SPD-Innensenator - Spott der Opposition
Astronomie: Naher Stern mit sieben erdähnlichen Planeten entdeckt
Internet trollt Donald Trump nach erfundenem Anschlag in Schweden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?