04.10.00 01:49 Uhr
 121
 

Jetzt neu: Vegetarische Gummibärchen von Haribo

Viele Naschkatzen auf der ganzen Welt können aufatmen, denn die Haribo-Gummibären werden koscher. Die Bärchen werden beim österreichischen Erzeuger für die Firma Haribo jetzt auch mit vegetarischen Zutaten produziert.

Statt wie bisher aus Schweinehaut und -knochen gewonnen wird die Gelantine eine rein pflanzliche Basis haben. Ein Vorteil ist daß die Fruchtgummis weicher zu kauen sind.

Außerdem sind die Gummitiere auch hitzebeständiger und somit exportfähiger für z.B. Asien und Afrika.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: HouseMouse
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Gummi, Haribo, Gummibärchen
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kostenlose Kreditkarte heißt nicht zins- oder gebührenfrei
Kostenlose Kreditkarte heißt nicht zins- oder gebührenfrei
Indonesien: Ältester Mensch der Welt ist 145 Jahre alt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ungarischer Rechtsextremist marschiert 13 Jahre ins Gefängnis
Hartz-IV-Regelsätze sollen 2017 erhöht werden
Kostenlose Kreditkarte heißt nicht zins- oder gebührenfrei


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?