13.02.18 19:53 Uhr
 4.171
 

Simone Thomalla ist verletzt - Die Vorpremiere des Theaterstücks ist abgesagt

Bei einer Theaterprobe hat sich die Schauspielerin Simone Thomalla verletzt. Am vergangenen Montag stürzte sie und knickte dabei mit ihrem Fuß um.

Aufgrund der Schwere der Verletzung musste nun die Vorpremiere des Stücks "Wer hat Angst vor Virginia Woolf?" abgesagt werden. Die Premiere, welche am 18. Februar stattfindet, soll aber nicht gefährdet sein.

Ein Sprecher des Theaters gab bekannt, dass Thomalla ihr Bein die nächsten Tage hochlege und sie dann voraussichtlich wieder auftreten könne.


WebReporter: Eule92
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Simone Thomalla, Vorpremiere
Quelle: t-online.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.02.2018 23:13 Uhr von werner.sc
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
Wer ist Simone Thomalla?

Welches Theater?
Berliner Volksbühne, Semper-Oper-Dresden oder drittklassiges Dorf-Theater?

[ nachträglich editiert von werner.sc ]

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?