13.02.18 19:36 Uhr
 5.452
 

Sat.1-Moderatorin Wiebke Ledebrink ist mit nur 45 Jahren gestorben

Die Sat.1-Moderatorin Wiebke Ledebrink wurde nur 45 Jahre alt. Sie starb am vergangenen Sonntag nach einer kurzen schweren Krankheit.

Sat.1 teilte dies über einen Twitter-Post mit: "Wir trauern um unsere langjährige Kollegin und Moderatorin Wiebke Ledebrink. Wiebke wird uns fehlen."

Ledebrink moderierte vor allem das Regionalprogramm von Sat.1 in Hamburg und Schleswig-Holstein.


WebReporter: Eule92
Rubrik:   Brennpunkte
Quelle: t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gegen die zehn Gebote verstossen: Margot Käßmann geht in Rente!
Kannibale & Liebe: Stückelmörder und Opfer aus dem Gimmlitztal waren schwul
NRW: Schwiegermutter Kehle durchgeschnitten - Acht Jahre Haft für Täter

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.02.2018 20:27 Uhr von Fishkopp
 
+10 | -4
 
ANZEIGEN
Kein Alter um schon unter den Toten zu weilen. Mein aufrichtiges Beileid !
Kommentar ansehen
14.02.2018 10:30 Uhr von Rechtschreiber
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Kurze schwere Krankheit klingt nach Krebs. Ekelhafte Krankheit!
Kommentar ansehen
14.02.2018 11:55 Uhr von AntiDepp
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Richtig, Fr. Ledebrink hatte Krebs.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Donald Trump will jetzt Lehrer bewaffnen
Gegen die zehn Gebote verstossen: Margot Käßmann geht in Rente!
Kannibale & Liebe: Stückelmörder und Opfer aus dem Gimmlitztal waren schwul


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?