13.02.18 10:44 Uhr
 2.580
 

US-Studie zur Erderwärmung: Meeresspiegel steigt deutlich schneller

 

US-Wissenschaftler haben festgestellt, dass durch die Erderwärmung der Meeresspiegel jedes Jahr etwas schneller steigt.

Entgegen aller Prognosen könnte die Zunahme des Meeresspiegels bis zum Jahr 2100 mehr als das Doppelte erreichen. Das haben Forscher von der University of Colorado durch Satellitenmessungen errechnet.

Mit in die Kalkulation der Forscher spielen unter anderem Faktoren wie die Eisschmelze, das Klimaphänomen El Niño und Schwankungen von Wassermengen, die an Land gespeichert werden. "Die Studie stellt sehr glaubhaft dar, dass es eine Beschleunigung des Anstiegs gibt", so das Alfred-Wegener-Institut.


WebReporter: marc01
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Studie, US, Erderwärmung, Meeresspiegel
Quelle: n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mexiko: In längster Unterwasserhöhle der Welt 15.000 Jahre alte Knochen gefunden
Nanobots können ohne Nebenwirkungen Tumore verkleinern
Mikroplastik in Mineralwasser gefunden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.02.2018 11:08 Uhr von Jean_Luc_Picard
 
+8 | -10
 
ANZEIGEN
Laut Trump und seiner Truppe alles Märchen...
Kommentar ansehen
13.02.2018 11:12 Uhr von michi22
 
+3 | -14
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
13.02.2018 11:32 Uhr von Zwergenvogel
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
Naja,da wird es eng für die Holländer.
Kommentar ansehen
13.02.2018 11:38 Uhr von klemmbrett
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
Ohne Holland, schwimmen wir zur WM :)
Kommentar ansehen
13.02.2018 12:01 Uhr von detluettje
 
+3 | -13
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
13.02.2018 14:07 Uhr von Steven_der_Weise
 
+4 | -5
 
ANZEIGEN
2100 !! schon mal ein Grund warum man es nicht glauben sollte, bis dahin erinnert sich keine Sau mehr daran und niemand kann mehr für Falschaussagen gebrandmarkt werden.
Seriöse Aussagen halte ich nur für die nächsten 20-30 Jahre möglich.
Dem einzigen dem solcher Vorhersagen halbwegs gelungen sind, ist Jules Verne.
Kommentar ansehen
14.02.2018 09:08 Uhr von a.maier
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
"Entgegen aller Prognosen"... dann sind die Modelle falsch! Aber das wollen die Umweltaktivisten nicht zugeben! Die Natur kümmert sich doch weniger um den Menschen und seine Einflüsse als angenommen.
Kommentar ansehen
15.02.2018 10:04 Uhr von Flausenimkopf
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
habe letztens von einer, sagen wir mal Theorie gelesen, dass ie arktis seit 40 jahren mit Haarp absichtlich zum schmelzen gebracht wird. Da diese mit die größten ölreserven der welt birgt. es gibt einige artikel dazu im netz. Sehr interessant könnte darauf schließen lassen, dass alles so gewollt ist
Kommentar ansehen
18.02.2018 21:15 Uhr von Jammm
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@a.meier
So läuft nunmal Wissenschaft. Wir haben kein absolutes Wissen, sondern nur Modelle die auf bisherigen Beobachtungen basieren. Wenn neue Beobachtungen dem widersprechen, müssen die Modelle angepasst werden. Ganz einfach.
Kommentar ansehen
19.02.2018 23:17 Uhr von Uschi85
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Auf Wiedersehen Holland :D
Kommentar ansehen
19.02.2018 23:22 Uhr von Uschi85
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@detluetje
Es war schon immer so, seit es das Fernsehen gibt. Der Fernseher hat Recht und jeder der was anderes sagt muss lügen :D
Das muss man diesen einfachen Menschen aber auch lassen. SIe wollen sich auch bestätigt fühlen, wenn sie was sagen :)
Da quaken die halt von dem Klimawandel und der Erderwärmung... WARUM NI :D

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia: Erst 15-Jährige gewinnt die Goldmedaille im Eiskunstlauf
7.000 Euro-Bescheid für Flüchtlinge - Anwalt ermittelt gegen Hasskommentare
Frankfurt: "Lasermann" wegen Mordes im Jahr 1992 zu lebenslanger Haft verurteilt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?