12.02.18 14:54 Uhr
 6.706
 

AfD-Politiker Biesel phantasiert über Sex mit 14-Jähriger

 

Der saarländische AfD-Politiker Johannes Biesel ist mit pädophilen Fantasien aufgefallen und sorgt derzeit mit einem geschmacklosen Tweet für Aufsehen, in dem er von sexuellen Handlungen mit einer 14-Jährigen träumt.

"Das Problem an Fasching ist, dass du nicht sagen kannst, ob sie 14 oder 18 ist. Wenn du dann Pech hast, kommste an die 18jährige", schrieb Biesel bereits am Freitag. Er relativierte das ganze damit, dass es sich nur um einen "Witz" zu Karneval handelte.

Neben anderen reagierten auch Schauspieler wie Elias M´Barek empört und schrieben auf Twitter beispielsweise: "F*** die AfD". Biesel hat den Skandal-Tweet mittlerweile gelöscht.


WebReporter: EdenLake
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Sex, Politiker, AfD
Quelle: huffingtonpost.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ikea bietet bald vegetarische Hot Dogs an
Dortmund: Schulbus prallt gegen Hauswand - 14 Kinder verletzt
Pinneberg: Familienvater darf mit Zweitfrau zum Wohl der Kinder zusammenwohnen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

37 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.02.2018 15:00 Uhr von hesch
 
+32 | -22
 
ANZEIGEN
Böser Ausrutscher. Aber wie sagt man so schön, man darf nicht alle über einen Kamm scheren, was aber einen bekannten Filmstar wenig stört, hauptsache man kann es der AfD in die Schuhe schieben. Im übrigen hat jede Partei so seine Einzelfälle.
Kommentar ansehen
12.02.2018 15:02 Uhr von EdenLake
 
+28 | -20
 
ANZEIGEN
Das die Antifa, das mal wieder total abfeiert, war ja klar.
Kommentar ansehen
12.02.2018 15:02 Uhr von Holzmichel
 
+11 | -30
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
12.02.2018 15:20 Uhr von EdenLake
 
+13 | -14
 
ANZEIGEN
da werden einem die News wieder umgeschrieben..
Also ich kann das ja verstehen, falls grobe Rechtschreibfehler ausgemerzt werden oder News in andere Rubriken verschoben werden, falls falsche ausgewählt.. Aber News nicht 1zu1 zu übernehmen, steht in den AGB´s und das "besonders geistreich" was ich nur als kleine Anekdote, vor M´Bareks Kommentar geschrieben habe, war also schon zuviel. Ich gehe dann hoffentlich davon aus, das falls einmal eine News über die Grünen als (Kinderf*reunde" Partei kommt und jemand sowas schreibt und direkt alle Grünen pauschalisiert, dass solch kleine Randnotizen dann auch gleich wieder entfernt werden. Weil sonst hätten wir hier wieder das berühmt berüchtigte, zweierlei-Maß messen am Start.
Kommentar ansehen
12.02.2018 15:22 Uhr von stahlbesen
 
+16 | -14
 
ANZEIGEN
...die werden auch immer „Grüner“^^
Kommentar ansehen
12.02.2018 15:27 Uhr von jupiter12
 
+11 | -26
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
12.02.2018 15:48 Uhr von 17-Jahr-graues-Haar
 
+30 | -10
 
ANZEIGEN
"Sex mit 14-Jähriger"

SPD-Politiker Sebastian Edathy, bezeichnet dieses als Gerontophilie!
Kommentar ansehen
12.02.2018 16:02 Uhr von dillschwaiger
 
+18 | -5
 
ANZEIGEN
Er hätte vielleich statt 14 die 20 und statt der 18 die 80 nehmen sollen,da hätte er keine Kritik geerntet.
Obwohl,da haben wir die Feministinnen,diese ganzen "Regenbogenvereine", und dann noch die Grauen Panther,die wieder auf die Barrikaden gegangen wären.

[ nachträglich editiert von dillschwaiger ]
Kommentar ansehen
12.02.2018 16:08 Uhr von DerSchwarzseher
 
+9 | -9
 
ANZEIGEN
Und edathy sammalt bildern von strammen buben
Kommentar ansehen
12.02.2018 16:08 Uhr von ungetrackt-erwischt
 
+5 | -13
 
ANZEIGEN
Ich hätte ja vermutet, daß das ein Tweed der Grünen ist, weil die wollten das doch legalisieren.

Aber es ist eben so, selbst bei den Guten hat es schwarze Schafe.

Wobei ich die AfD weit besser ansiedeln würde, als eine Partei, die nur zum schädigen der Bevölkerung sogar ihre eigenen Grundsätze - wie zum Bsp. den Umweltschutzt - vernachlässigt. Dabei denke ich unter anderem an Tempo 30 oder in Stuttgart an Tempo 40 etc.

Wer nicht genug von Physik versteht mag sich da täuschen lassen, nur die Staus und die Energierechnung sind eben kaum zu täuschen.

Immerhin hat die AfD noch keinen Populismus bewiesen. Mir ist zwar die FDP die liebste aber bevor ich die Grünen wählen würde, käme bei mir außer der Faschistischen SPD jede andere Partei und das sage ich als jemand, der aktiv Umweltschutz betreibt und sich dafür einsetzt. Der sogar dabei ist extra zu diesem Zweck eine Firma zu gründen.


[ nachträglich editiert von ungetrackt-erwischt ]
Kommentar ansehen
12.02.2018 16:42 Uhr von Tomo85
 
+16 | -3
 
ANZEIGEN
Morally wrong humor - genau mein Ding.

Kann man bringen, auch öffentlich, auch als Politiker. Sofern klar als Gag erkennbar (hier im Kontext Fasching/Karneval gegeben) kann ich drüber lachen und finde da nichts falsch dran.

Nein, anders:
Ich weiß, dass es falsch ist, aber ich bin tolerant genug um Humor auch als solchen zu nehmen.

Ist halt nicht jeder son Fascho wie unser Heisenberg hier :)
Kommentar ansehen
12.02.2018 16:44 Uhr von itzamna
 
+4 | -17
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
12.02.2018 16:55 Uhr von Tomo85
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
@itzamna:

Jap, alles Kinderf***** bei der AfD.
Und sowieso sind deren Eltern alle Geschwister.

So richtig?
Kommentar ansehen
12.02.2018 16:55 Uhr von Luxemburg
 
+4 | -6
 
ANZEIGEN
Wo leben Sie? Da wo Max Wohnt
Kommentar ansehen
12.02.2018 17:39 Uhr von sonikku
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
Bei Einsetzen der Pubertät verliert ein Pädophiler das Interesse an einem Mädchen/Jungen. 14 Jährige und Pädophilie haben keinerlei Verbindung. Jeder der was anderes behauptet ist ein Vergewaltiger.
Kommentar ansehen
12.02.2018 17:53 Uhr von _Normaler_Mensch_
 
+3 | -19
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
12.02.2018 18:43 Uhr von Tomo85
 
+10 | -4
 
ANZEIGEN
@_Normaler_Mensch_:

Du hast nicht begriffen, dass einige humorige Menschen von Einzelfällen dieser Art gern mehr, nicht weniger hätten.

Kann man das von irgendeinem "Einzelfall" von Flüchtlingen behaupten?
Merkste selbst oder?

Und mir ist schnuppe ob der bei der AfD ist, CDU oder Vorstand der Bowlingvereinigen Main-Taunus-Kreis.
Um Himmels willen, wenns die Claudia Roth höchst persönlich getwittert hätte, fänd ichs immernoch witzig.

Es ist echt lächerlich wie sich einige hier selbst an den dünnsten Fäden aufhängen.
Kommentar ansehen
12.02.2018 19:50 Uhr von Bob118
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
bal, bla, bla, afd nazis, grüne kinderfreunde.
wahr ist doch das es ein witz war, wer lacht nicht mal gerne über dreckige witze. jeder gegen jeden, alle strafen sich gegenseitig ab und versuchen einem etwas unterzuschieben. wir driften vollgas in die ddr 2.0, jeder wird unbemerkt zum spion des anderen, ein kack land.
Kommentar ansehen
12.02.2018 19:59 Uhr von TONY-MARRONY
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Aber die "18" ist ja auch eine Böse Zahl.
Kommentar ansehen
12.02.2018 20:03 Uhr von Winkle
 
+9 | -2
 
ANZEIGEN
Für mich ist das ganz klar als Witz zu erkennen.

Und ehrlich gesagt gar nicht mal der Schlechteste mit einer guten und überraschenden Pointe.

So was nennt man Satire.

Daraus zu schließen, dass jemand tatsächlich pädophil ist, ist absoluter Schwachsinn; wer das glaubt, der hat den Witz nicht kapiert. Ganz einfach.
Kommentar ansehen
12.02.2018 20:04 Uhr von Winkle
 
+6 | -4
 
ANZEIGEN
@normaler Mensch

Du hast echt gar nix kapiert.

Also erzähl anderen besser nichts von abhanden gekommenen Gehirnen.
Kommentar ansehen
12.02.2018 21:04 Uhr von TheRoadrunner
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Ernsthaft?
1. Pädophile *Gedanken* sind nicht strafbar, nur deren Umsetzung.
2. Wenn jemand bei ´an jemand geraten´ gleich an Sex denkt, ist das sein Problem.
3. Unter ´Phantasieren über Sex´ verstehe ich mehr als nur darüber zu schreiben, dass man Sex haben haben könnte, und er hat ja nicht mal das geschrieben.
4. Ich kann mir tatsächlich vorstellen, dass der Mann das scherzhaft gemeint hat. Er hätte vielleicht besser 18 und 38 als Altersangaben gewählt.

Ich bin nun sicher kein Freund der AfD, aber das ist für mich nun lächerlich.
Was Holger Arppe so ablässt (letzte beiden Absätze der Quelle), finde ich schon deutlich bedenklicher.

@ EdenLake
>> und das "besonders geistreich" was ich nur als kleine Anekdote, vor M´Bareks Kommentar geschrieben habe, war also schon zuviel. <<
Weil es wertend ist und damit in einer News nichts verloren hat. Das kannst du z.B. in deinen Kommentar zur News schreiben.
Ich frage mich nur: warum schreibst du diese News überhaupt?
Kommentar ansehen
12.02.2018 22:24 Uhr von Uschi85
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
Ich denke er meint, dass die heutigen Mädchen sehr reif für ihr Alter aussehen. Selbst wenn das nicht so war, ist es immernoch ein Witz. Wenn Männer zusammensitzen fallen manchmal Witze die liegen noch tiefer im Keller, als das was der Poltiiker gesagt hat. Außerdem wird das Ganze sowieso nur so aufgebauscht, weil er von der AfD ist. Hätte es einer von den Grünen losgelassen, dann wäre das völlig normal.... Klaro, sind ja auch alles "kinderliebe" Menschen.
Kommentar ansehen
12.02.2018 23:58 Uhr von ich-schiasnerv
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
Ich fand den Joke gut. Und wo er Recht hat, hat er Recht. Hab manche Mädels hier beim KV Umzug auf 25 geschätzt bis meine Tochter mir sagte sie seien erst 14.
Kommentar ansehen
13.02.2018 12:50 Uhr von Buck-Ofama
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
für mich klingt das wie ein witz, auch wenn er etwas geschmackloser ist und nicht so politisch korrekt, wie andere karnevalszoten.
scheinbar geht mit "freiheit" eine extreme einschränkung mit sich einher, je "freier" wir sind, desto mehr müssen wir aufpassen was wir sagen.
politisch korrekt, ist der fluch der freien gesellschaft.

Refresh |<-- <-   1-25/37   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Alkoholmissbrauch erhöht stark die Demenzanfälligkeit
Studie: Je älter die Mutter bei der Geburt desto kinderloser die Töchter
Olympia: Russland steht im Eishockey-Finale


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?