04.02.18 14:01 Uhr
 2.952
 

USA: Mutter eines schwulen Sohnes holt sich Ratschläge in Schwulenbar

Im US-Bundesstaat Mississippi hat sich ein Sohn bei seiner Mutter als schwul geoutet. Da diese nichts zu ihm sagen wollte, das ihn unglücklich machen könnte, holte sie sich schließlich Rat bei einer Schwulenbar.

Die Mutter rief bei "Sipps" an und fragte dort die Barkeeperin: "Ist das eine Schwulenbar?" und danach "Sind Sie homosexuell?" Als die Barkeeperin die Fragen bejahte, fragte die Anruferin weiter: "Was haben Sie sich von Ihren Eltern gewünscht, als Sie sich geoutet haben?"

Die Barkeeperin gab der Frau daraufhin den Tipp, dass sie ihren Sohn wissen lassen soll, dass sie ihn liebt und akzeptiert. Dann sollte alles in Ordnung sein. Die Barkeeperin erzählt auf Facebook, dass ihr sowas noch nie passiert sei.


WebReporter: WalterWhite
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: USA, Mutter, Schwulenbar
Quelle: spiegel.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.02.2018 16:50 Uhr von traumatisiert
 
+2 | -6
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
05.02.2018 00:11 Uhr von ich-schiasnerv
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
echt jetzt NEWS geht´s noch?
Kommentar ansehen
05.02.2018 07:57 Uhr von Tomo85
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Das nenne ich investigative Erziehung.
Kommentar ansehen
05.02.2018 11:04 Uhr von shadow#
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Mom of the year award :)

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?