31.01.18 13:09 Uhr
 790
 

Fußball: Neymar verhöhnt einen von ihm gefoulten am Boden liegenden Spieler

 

Superstar Neymar hat nach einem von ihm begangenen Foul sehr unsportlich reagiert.

Zunächst zeigte er dem Schiedsrichter eine verächtliche Geste nach der Gelben Karte, dann wollte er offenbar dem auf dem Boden liegenden Gefoulten aufhelfen, zog aber dann grinsend die Hand wieder weg.

Nach dem Spiel verteidigte sich Neymar so: "Meine Gegenspieler provozieren mich viel. Ich habe einen Witz gemacht. Ich lache ständig mit meinen Freunden und albere herum, warum kann ich das nicht mit meinen Gegenspielern tun?".


WebReporter: mozzer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Spieler, Boden, Neymar
Quelle: welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Bleibt Michy Batshuayi doch länger beim BVB als gedacht?
Olympia: Snowboard-Star Ester Ledecka gewinnt Gold im Super-G
Olympia 2018: Savchenko und Massot holen Gold im Paarlauf

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.01.2018 15:08 Uhr von MalSehen
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Ob er nach dem 7:0 damals sowas auch spaßig gefunden hätte?
:-)
Kommentar ansehen
31.01.2018 15:44 Uhr von Winkle
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
er "verhöhnt"... ja genau...

was schreiben die Zeitungen heutzutage für einen Müll zusammen...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?