31.01.18 11:28 Uhr
 4.438
 

Australien: Streng geheime Regierungspapiere aus Versehen versteigert

 

Bei einer Auktion in Australien sind aus Versehen auch als streng geheim eingestufte Regierungspapiere unter den Hammer gekommen.

Zu der Panne kam es, weil in Canberra ältere Büromöbel aus dem Regierungsbestand versteigert wurde, zu denen es keinen Schlüssel mehr gab. Die Dokumente, die beim Aufknacken der Schlösser zum Vorschein kamen, sollen von fünf verschiedenen früheren Regierungen stammen.

Unter anderem findet sich darin die brisante Anweisung des heutigen Finanzministers, wonach Sicherheitsprüfungen von Asylbewerbern bewusst verlangsamt werden sollen, damit diese nicht so schnell ein Visa bekämen.


WebReporter: mozzer
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Australien, Versehen
Quelle: n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Finnland: Es gibt nun eine Insel nur für Frauen
"Dämonisches Kind" schreit acht Stunden lang während Lufthansa-Flug
USA: Vierzehn Würmer aus dem Auge einer Frau entfernt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?